Seminarkonditionen


Die nachstehenden Seminarkonditionen (AGB) bilden einen integrierten Bestandteil für alle Seminare/Übungsabende von "matrix-quantenheilung".

Anmeldungen

Anmeldungen haben schriftlich oder mittels Kontaktformular auf dieser Homepage oder per eMail an "seminar.quantenheilung@gmail.com" zu erfolgen. Die Anmeldung wird Dir schriftlich via eMail (pdf Anhang) bestätigt und ein Platz reserviert. Mit Deiner Anmeldung anerkennst Du die Seminarkonditionen.

Wiederholung

Jede Seminarteilnehmerin / jeder Seminarteilnehmer hat das Recht, dieses Seminar zu einem beliebigen Zeitpunkt kostenlos zu wiederholen. Freie Plätze vorbehalten.

Zahlungsbedingungen

1) Der auf der Anmeldebestätigung genannte Seminarpreis ist verbindlich.

2) Das Seminar muss vor Seminarbeginn bezahlt werden. Die Zahlungsmodalitäten sind auf der Anmeldebestätigung ersichtlich.

3) Die Bezahlung kann bar vor Ort oder via Überweisung erfolgen (Kontoverbindung auf der Bestätigung). Es werden keine Einzahlungsscheine versandt.

4) Die Seminarkosten können wahlweise in Euro oder Schweizer Franken beglichen werden - üblicherweise für Seminare in Bern in Schweizer Franken und für solche in DE-Waldshut in Euro. Für Seminare in Waldshut, welche in Schweizer Franken bezahlt werden, gelangt der Kurs von 1.0 zur Anwendung. Bitte von der Norm abweichende Zahlungswünsche auf der Anmeldung vermerken.

5) Ratenzahlungen werden auf Anfrage gewährt (werden vertraglich fixiert!). Bitte diesen Wunsch auf der Anmeldung erwähnen.

Annullation von Seminaren

1) Die Teilnahme kann innerhalb von zehn Tagen nach der Anmeldung ohne Kostenfolge schriftlich (eMail/Kontaktformular)  annulliert werden. Anschliessend wird bei einer Annullation bis zehn Tage vor Seminarbeginn ein Unkostenbeitrag von CHF 80.- (50 Euro) verrechnet. Bereits bezahlte Seminargebühren werden unter Abzug des Unkostenbeitrages zurück erstattet.

2) Gebuchte Seminare, welche infolge Krankheit oder Unfall nicht besucht werden können, können nach Vorlegen eines Arztzeugnisses zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

3) Bei Abmeldungen, die weniger als zehn Tage vor Seminarbeginn erfolgen, ist der volle Seminarpreis geschuldet. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen zum Seminar ist ebenfalls der volle Seminarpreis geschuldet.


Haftung und Verantwortung 

1) Jeder persönliche Einsatz des vermittelten Lehrstoffes, der Werkzeuge und Arbeitsmethoden erfolgen ausschliesslich in Eigenverantwortung. 

2) Die Seminare / Übungsabende beinhalten das Ziel, die Teilnehmer über natürliche Vorgänge aufzuklären und gelten als generelle Information für bewusstseinserweiternde Möglichkeiten und neue Methoden. Alle Seminare können Prozesse einleiten, die eine gute psychische Belastbarkeit und hohe Eigenverantwortung voraussetzen. "matrix-quantenheilung"  übernimmt für auftretende Schwierigkeiten keine Haftung. Eine Nachbetreuung ist jederzeit gewährleistet.

3) Die Seminare / Übungsabende sind keine Behandlungen im medizinischen Sinne. Im Krankheitsfalle solltest Du einen Arzt oder Therapeuten aufsuchen. Es liegt in jedem Falle in Deiner eigenen Verantwortung, medizinische Anordnungen mit Deinem Arzt oder Therapeuten abzusprechen / zu befolgen.